Dr. Dr. Gert Mittring


Copyright: Helge Bauer
Copyright: Helge Bauer

Dr. Dr. Gert Mittrings IQ wird auf 175 geschätzt –

Rechenaufgaben, die unlösbar erscheinen, sind für ihn allenfalls ein Aufwärmtraining. So hält er den 2016 aufgestellten Weltrekord im Wurzelziehen: Im Kopf berechnete Mittring innerhalb von 6 Minuten und 1,4 Sekunden die 89247. Wurzel aus einer millionenstelligen Zahl. Laut Aufsichtsgremium „die größte Leistung, die je jemand im Wurzelziehen im Kopf erbracht hat.“

 

Der Psychologe, Pädagoge und Diplom-Informatiker aus Bonn ist zugleich Rechenkünstler und mehrfacher Kopfrechenweltmeister. Er ist häufiger Gast in Fernsehsendungen und hat unter anderem mehrere Bücher über Rechentechniken veröffentlicht, die regelmäßig in der Spiegel-Bestsellerliste zu finden sind. Die Forschungsschwerpunkte von Herrn Mittring liegen im pädagogischen und psychologischen Bereich, insbesondere in der Erforschung des Phänomens der Hochbegabung.

 

In seinem Programm lebt Mittring seine Leidenschaft zu den Zahlen und versteht es darüber hinaus, sein Publikum auf beeindruckende Art und Weise zu begeistern. Sein Credo „jeder kann Rechnen“ überträgt er auf die kreative Problemlösung – und das nicht nur beim Kopfrechnen, sondern viel mehr bei jeder erdenklichen Aufgabenstellung.

 

„Eine gute Nachricht kann ich Ihnen schon jetzt mitgeben: Egal wie alt Sie sind – es ist niemals zu spät, mit dem Rechnen anzufangen“