Lieven L. Litaer


Lieven L. Litaer ist nicht nur Architekt sondern ein sprachbegeisterter Star Trek-Fan – und ist einer der wenigen Menschen weltweit, die fließend Klingonisch sprechen. Zudem gibt er seit dem Jahr 1995 Klingonisch-Unterricht und arbeitet regelmäßig mit dem Erfinder der fiktiven Sprache zusammen, um diese weiterzuentwickeln.

 

Litaer ist Gründer des weltgrößten jährlichen Klingonisch-Symposiums und in diverse internationale Übersetzungsprojekte involviert.

In seinen Vorträgen beschreibt Litaer die faszinierende Entstehungsgeschichte der klingonischen Sprache, deckt interessante Hintergrundinformation auf und bietet unerwartete Überraschungen rund um dieses recht exotische Hobby. Nebenbei lernt man auch immer wieder ein paar interessante neue Redewendungen.

 

Aber keine Sorge: Ein Vortrag des Klingonisch-Lehrers oder auch Klingon Teacher from Germany ist keineswegs bloß graue Theorie sondern bietet ein genauso unterhaltsames wie kurzweiliges Thema. Weder sprachliche Grundkenntnisse noch Wissen über Science-Fiction ist für eine Teilnahme an Litaers Kurs erforderlich – also traut euch und seid auf der Phantastika dabei!