Phantastische Technik

Mike Hillenbrand fotografiert von Marco Finsterwald
Mike Hillenbrand fotografiert von Marco Finsterwald

Fluggeräte, mobile Kommunikation, Spracherkennung, E-Books, selbstlenkende Autos – die Technik, die in der Imagination der Phantastik schon vor vielen Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten entstand, ist heute längst Wirklichkeit geworden. Und die Phantasie kennt keine Grenzen …

 

Jules Verne drückte es einst so aus: »Alles, was ein Mensch sich heute vorstellen kann, werden andere Menschen einst verwirklichen.«

 

Die folgenden Jahrhunderte zeigten, wie recht er hatte. Schon 1986 nutzte Jean-Luc Picard ein Gerät auf dem Raumschiff Enterprise, das einem Tablet-Computer erstaunlich ähnlich war, und sieht man sich die heutige Virtual-Reality-Technik an, dürfte das Holodeck aus der gleichen TV-Serie nicht mehr allzu ferne Realität sein.

 

Auf der PHANTASTIKA sind den Innovationen von einst und heute zu Ihrer Unterhaltung Tür und Tor geöffnet. Lernen Sie in der Themenwelt Phantastische Technik Geräte, Dienstleistungen und Visionen kennen und staunen Sie darüber, was heute schon alles möglich ist.